Fonds in Platzierung

  • Quadoro Social Infrastructure (QSI)
     

    Der Quadoro Social Infrastructure (QSI) ist ein offener Immobilien-Spezialfonds für semiprofessionelle und professionelle Anleger. Der Fonds investiert in soziale Infrastrukturobjekte vorwiegend in Deutschland. Die Gebäude kommen aus den Bereichen Gesundheitswesen, Soziales Wohnen, staatliche Einrichtungen sowie Bildungswesen. Alle Immobilien müssen strengen Nachhaltigkeitskriterien entsprechen.
     

  • Quadoro Sustainable Real Estate Europe Private (Sustainable Europe)

    Der offene Immobilienfonds Sustainable Europe punktet mit einer nachhaltigen Anlagestrategie. Ziel des Fonds sind stabile Ausschüttungen aus laufenden Mieteinnahmen verbunden mit geringen Wertschwankungen. Die Nachhaltigkeitsstrategie und das aktive Asset Management streben dabei eine hohe Standort- und Gebäudequalität an. Der Fonds investiert in zukunftsträchtigen, nachhaltigen Ballungsräumen im Europäischen Wirtschaftsraum. Neben den klassischen Investitionsstandorten stehen auch attraktive sekundäre Ballungsräumen im Fokus. Alle Immobilien müssen strengen Nachhaltigkeitsmerkmalen entsprechen.
     
  • Quadoro Sustainable Real Estate Europe (QSREE)

    Der QSREE ist ein offener Immobilienspezialfonds für semiprofessionelle und professionelle Anleger. Der Fonds investiert in nachhaltige Gebäude in prosperierenden und zukunftsträchtigen europäischen Metropolregionen. Der Schwerpunkt liegt bei Büro- und Einzelhandelsimmobilien.
     
  • Quadoro Sustainable Energy (QSE)


    Bei dem QSE handelt es sich um ein Finanzprodukt im Sinne von Artikel 9 der Offenlegungsverordnung, das als offener Spezialfonds für semiprofessionelle und professionelle Anleger konzipiert wurde.

    Der auf die Investitionen des QSE entfallende Umsatz, der auf Ebene der Zielgesellschaften sowie der Zielfonds aus Taxonomie-konformen Wirtschaftstätigkeiten generiert wird, beträgt mindestens 75 %. Somit leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung des Umweltziels „Klimaschutz“ und unterstützt den Übergang zu einer CO2-armen Wirtschaft. Der Fonds investiert schwerpunktmäßig in Photovoltaik- und Windkraftanlagen.